Guides

How to pimp your Instagram Story – Kreative Storys mit dem Textwerkzeug

Hey Kaptens, wir haben für die Instagram-Liebhaber unter euch etwas vorbereitet: Neben unseren Presets, die wir letztes Jahr im Winter gelauncht haben, gibt es jetzt auch farbenfrohe Sommer-Sticker zum Download for free. So wird jede Story zum Hingucker – egal, ob blutiger Anfänger oder alter Hase im Instagram-Game. Den Link zum Download findet ihr am Ende des Blogposts. Und für diejenigen, denen das noch nicht reicht, kommt hier der große Instagram-Story-Guide mit allen Tipps zur Bearbeitung, die man unbedingt kennen sollte.   

Lasst uns simpel anfangen: Das Textwerkzeug sollte den meisten ja schon bekannt sein. Es verbirgt sich hinter dem „Aa“-Symbol und lässt euch nicht nur zwischen verschiedenen Schriftarten und der Farbe auswählen, sondern zusätzlich auch noch die Ausrichtung und den Hintergrund des Textes bestimmen. Sollten euch diese Infos no 

3D-Text und Schattierungen   

Mit einem ganz simplen Trick könnt ihr zum Beispiel einen Schatten für euren Schriftzug entwerfen und dem Ganzen so eine 3D-Optik verleihen. Was ihr dafür tun müsst: Kopiert den Text einfach und fügt ihn ein zweites Mal in der gleichen Schriftart hinzu. Wenn ihr die Kopie in einer anderen Farbe erstellt und leicht versetzt zum Original positioniert, habt ihr es schon geschafft – supereasy und doch super wirkungsvoll! Unser Tipp dazu: Probiert das Ganze mal mit der Modern Schriftart von Instagram aus. Wir finden, dass  

Die Perlenketten-Schrift   

Kindheits-Alarm: Kennt ihr noch die super schicken Armbänder und Ketten mit den Buchstaben-Perlen? Als Schmuck erleben sie gerade ihr Comeback und auch für eure Instagram Story kann sich dieses Design sehen lassen. Das Ganze kreiert ihr mit der Klassisch Schriftart von Instagram. Gebt dafür einfach jeden Buchstaben einzeln ein und fügt einen weißen Hintergrund hinzu. Reiht dann die einzelnen Buchstaben nebeneinander auf – für den klassischen Retro-Look könnt ihr die Buchstaben in Schwarz und Weiß lassen. Wer es etwas bunter mag, kann die Hintergründe passend zur Story einfärb 

Box und Balken   

Wie bereits erwähnt, erlaubt Instagram euch, einen Hintergrund für euren Text festzulegen, was einiges an Gestaltungsmöglichkeiten bietet. So könnt ihr beispielsweise eigene Balken und Boxen für euren Text gestalten. Dafür müsst ihr lediglich mehrere Leerzeichen hintereinandersetzen, bis die Box die gewünschte Länge hat, diese dann vollständig markieren und die Hintergrund-Option anwählen. Das funktioniert jedoch nur bei den Schriftarten „Schreibmaschine“ und „Fett“. Die Schriftart Klassisch verlangt, dass auch noch ein Punkt eingefügt wird. Mit dieser Funktion könnt ihr aber auch noch viele weitere Designs erstellen. Wenn ihr ein zweites Mal auf das Symbol für die Hintergrund-Option klickt, bietet euch die Schriftart Klassisch auch noch die Möglichkeit, einen halbtransparenten Hintergrund hinzuzufügen. Eurer Kreativi 

Fairy Lights und Linien   

Eine weitere kreative Verwendung des Textwerkzeugs lässt euch Linien und Lichterketten für eure Story gestalten. Für eine Lichterkette wählt ihr am besten die Schriftart Neon und setzt mehrere Punkte hintereinander. Für Linien empfehlen wir euch die Schriftart Klassisch, Fett oder Schreibmaschine, um dami 

Habt ihr jetzt auch richtig Lust bekommen, eurer Story ein kleines Upgrade zu verpassen und euch von anderen Stories abzuheben? Dann schnappt euch zu unseren Story-Hacks als Sahnehäubchen noch kostenlos unsere Sticker-Kollektion. Passend zur Sommersaison haben wir euch strahlende Sticker für jede Situation zusammengestellt. Klickt hier auf Download und speichert die Sticker in der Galerie eures Smartphones. Um die Sticker in eure Story zu packen müsst ihr lediglich in eure Galerie gehen und den gewünschten Sticker kopieren. Anschließend öffnet ihr eure Instagram Story und fügt den Sticker über die Textfunktion hinzu. Also, worauf wartet ihr noch? Macht jetzt aus jeder noch so tristen Story einen wahren Hingucker! 

Comments are closed.