Tag

Uhren

Browsing

Kennt ihr das? Man steht morgens vor dem Schrank und fragt sich: „Was soll ich heute bloß anziehen?“. Und das, obwohl der Kleiderschrank vor zig Optionen platzt. Ganz nach dem Motto Unlock your Style wollen wir euch heute motivieren, einen neuen Blickwinkel auf eure Garderobe zu wagen und euren Look mit neuen Accessoires abzurunden. Mit im Gepäck haben wir ein Uhrenmodell, das nicht nur unser Sortiment, sondern auch euren Style aufmischt.

Im Fokus steht unsere neue Tresor Uhr. Was verbirgt sich hinter dem neuen Modell, fragst du dich? Die Uhr kommt in einer modernen quadratischen Formgebung daher und im eckigen Gehäuse verbirgt sich das Ziffernblatt umgeben von einem zart gerillten Sonnenstrahlschliff. Dieser ästhetische 3D-Effekt macht die Uhr zu einem extravaganten Schmuckstück, das jedes Outfit aufwertet. Aber das war es noch nicht! Das Herzstück der Tresor liegt nämlich im Inneren verborgen – das Uhrwerk des Schweizer Herstellers Ronda macht die Uhr zu einem langlebigen Begleiter an deiner Seite. Neben den liebevollen Details des Gehäuses umrahmt ein grobgliederiges Armband mit praktischem Butterfly-Verschluss das Modell und schmiegt sich perfekt an dein Handgelenk an. Mit diesem markanten, exquisiten Look wird die Tresor zum Mittelpunkt deines Styles.

Hinzu kommt die erstklassige Materialwahl der Uhr. Sie ist die zweite Uhr in unserem Sortiment aus vollständig recyceltem Edelstahl, was sie zum Premium-Modell unter den Armbanduhren macht. Außerdem kommt sie in 5 verschiedenen Farbgebungen daher und bietet dir damit die freie Wahl für deinen Look. Ob zartes Gold Cream oder doch eher klassisches Silver Black, liegt ganz in deiner Hand. Doch egal, für welche Variante du dich entscheidest, modisch gut aussehen und dich auch so fühlen, wirst du ganz sicher mit jeder der Tresor Uhren!

Die Weihnachtszeit ist bereits im vollen Gange und das stellt uns mal wieder vor die Frage, was sollen wir unseren Liebsten schenken? Die Suche nach dem passenden Geschenk für unsere Mitmenschen ist meistens ein zeit- und nervenaufreibendes Unterfangen. Aber das wollen wir jetzt ändern! Es ist mal wieder Zeit für den diesjährigen Kapten & Son Christmas Guide mit zwei besonderen Specials zum Verschenken. Damit auch ihr mit einfallsreichen Geschenkideen unterm Weihnachtsbaum glänzen könnt, haben wir hier ein paar unserer Favoriten festgehalten!  

Aber erstmal ein kleiner Ratgeber, woran ihr euch auf der Geschenkesuche orientieren könnt:  

  1. Was lässt die Augen der zu beschenkenden Person strahlen? Wofür begeistert sich die Person? 
  2. Gibt es etwas, was die Person schon immer mal erleben wollten oder ausprobieren wollte? 
  3. Was wäre eine absolute Überraschung für euer Gegenüber? 

Na, ist euch schon eine Idee eingefallen? Falls nicht, kommt hier unsere Zusammenstellung an Geschenkideen: 

DER KLASSIKER UNTER DEN GESCHENKEN: UHREN 

Ein Geschenk, mit dem man nie etwas falsch machen kann – Uhren freuen sich seit Jahren an großer Beliebtheit als Weihnachtsgeschenk. Gleichzeitig schenkt ihr damit Etwas, das lange in Besitz und Erinnerung bleibt. Perfekt, findet ihr nicht auch? Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Allzeit beliebten Klassiker, unserer Chronographen-Uhr Chrono? Mit seinem Gliederarmband aus Edelstahl ist es angenehm zu tragen und dank dem hochwertigen Saphirglas ist die Uhr besonders kratzfest. Oder darf es etwas femininer sein? Dann können wir euch unsere kürzlich erschienen Modelle in Light Gold Creme empfehlen. Der sanfte Gold-Ton ist perfekt für alle, die es lieber etwas dezenter mögen und matched perfekt zu edlen Modellen, wie der Grace oder der Rise.  

Um euer Uhren-Geschenk abzurunden, haben wir uns ein kleines Special überlegt. Passend zu Weihnachten bieten wir euch über 20 Geschenk-Sets unserer beliebtesten Uhren- & Armband-Kombinationen an! Schaut einfach mal in unserer Geschenke-Rubrik, ob eure Wunschkombi auch dabei ist! 

DAS GO-TO-GESCHENK: SCHMUCK 

Damit liegt ihr wirklich immer richtig! Und obwohl es manchmal eine Qual der Wahl sein kann, wird sich sicher jede/-r Beschenkte über eine kleine Überraschung freuen. Schmuck ist wohl eines der Geschenke mit der größten Symbolik. Damit könnt ihr zeigen, wie gut ihr eurer Gegenüber kennt, wie viele Gedanken ihr euch gemacht habt und vor allem, wie wichtig die Person euch ist. Deshalb gibt es unter unseren Geschenk-Sets auch verschiedene Ketten- & Armband-Kombinationen, aber auch Layering-Sets und Ohrring-Kombis. Schaut doch mal rein!  

MAL ETWAS ANDERES: RUCKSÄCKE 

Einer eurer Liebsten möchte bald verreisen oder braucht mal wieder dringend einen Begleiter für alltägliche Touren? Dann landet ihr mit einem neuen Rucksack sicherlich einen Treffer beim Beschenkten! Ganz abseits von den klassischen Weihnachtsgeschenken, verschenkt ihr mit einem Rucksack einen treuen Begleiter und praktischen Alltagshelfer zugleich. Damit bleibt ihr sicherlich im Gedächtnis eures Gegenübers. Das Modell könnt ihr ganz nach Bedarf wählen, ob kleiner Umhängetasche, wie die Sveg oder Habo oder doch eher große Daypacks, wie der Helsinki oder Bergen – in unserem Taschen-Sortiment findet ihr etwas für jeden Geschmack.  

Egal, für welches Geschenk ihr euch entscheidet, wir haben da noch eine Kleinigkeit für euch in petto – bei einem Einkauf eines Produkts über 50€ erhaltet ihr unsere neue Shopper Bag Sandstone aus recycelter Baumwolle als Geschenk dazu! 

Wir hoffen, mit unserem Guide konnten wir euch helfen Geschenke zu finden, die ihr euch wünscht oder anderen schenken könnt, um eine wunderschöne Zeit gemeinsam mit euren Liebsten zu verbringen.  

Wir wünschen euch viel Freude dieses Jahr Santa zu spielen und schon mal schöne Feiertage!  

Schneller als gedacht ist der größte Sale des Jahres wieder zurück! – Black Friday und Cyber Monday stehen an und mit ihnen die kritische Zeit in der wir unsere Geldbörse gerne Mal etwas zu weit lockern. In den Tagen rund um die Black Week heißt wieder Augen offen halten für großartige Schnäppchen und Rabatte. Damit ihr nicht allzu lange suchen müsst, haben wir euch in diesem Beitrag direkt mal unsere All Time Favorites mit jeweiligem Rabatt festgehalten! – So wird Shopping ganz easy! Außerdem gibt’s on top unsere Tipps, wie du in der Black Week einen kühlen Kopf behältst.  

TOP 5 TIPPS ZUM BLACK FRIDAY 

  1. Verschaffe dir einen Überblick 
    Gute Vorbereitung ist alles, deshalb können wir dir empfehlen, schon im Vorhinein festzulegen, was du benötigst. Dazu kannst du dir bereits eine kleine Liste schreibe, was du zu Kaufen planst – egal, ob Geschenk für Mama oder einen neuen Laptop. So wappnest du dich vor Impulskäufen und kommst entspannt durch die Black Week. 
  1. Lege dir einen Preisrahmen fest 
    Damit du nachher nicht mit einem Schrecken von deinen Ausgaben erwachst, kannst du dir bereits im Vorfeld Gedanken machen, wie viel du bereit bist auszugeben. In deiner Liste kannst du gleich neben den Produkten dein maximales Budget für einzelne Artikel festlegen und hast alles übersichtlich festgehalten.  
  1. Bleib flexibel 
    Falls ein Angebot nicht deinen Preisvorstellungen entspricht, kann es ganz hilfreich sein, nach ähnlichen Modellen und Farbvarianten Ausschau zu halten. Manchmal gibt es unterschiedliche Rabatte je nach Ausführung. So hast du die Chance doch nochmal mehr zu sparen!  
  1. Verpasse nicht den Start  
    Bevor die Black Week startet, solltest du dir angucken, ob deine Lieblingsmarken schon verkünden, wann ihr Sale startet. Manche Angebote starten zu Beginn der Black Week, manche erst am Black Friday und wieder andere erst zum Cyber Monday. Mit einem Wecker für jede Marke hast du alle Sale-Starts im Auge und wirst sicher keinen verschlafen!  
  1. Stell dir einen Preiswecker 
    Noch so ein Tipp mit einem Wecker – aber superpraktisch! Online findest du verschiedene Seiten, die die Preise deiner Lieblingsprodukte vergleichen und dich benachrichtigen, sobald der Preis fällt oder deine Wunschvorstellung erreicht.  

 
Mit diesem System solltest du keinen Rabatt mehr verpassen – und damit du auch bei uns nicht lange suchen musst, haben wir hier alle Infos zu unserer Black Week auf einen Blick zusammengestellt: Am 19.11. starten wir mit unserem großen Sale bei der Rabatte bis zu unglaublichen 50% auf dich warten! Bis zum 29.11. hast du dann die Chance deine Lieblingsartikel vergünstigt zu shoppen. Noch ein paar Inspirationen gefällig? Dann kommt hier eine kleine Auswahl unserer All Time Favorites:  

Es ist wieder so weit! Der Herbst klopft an der Tür – die ersten goldenen Blätter fallen, alle Leute schmeißen sich in ihre Mäntel und die Stiefel und Schals werden auch schon aus dem Schrank gekramt. Da kann die Glamour Shopping Week auch nicht mehr weit sein! Passend zur neuen Saison warten an jeder Ecke tolle Deals und Herbst Specials. Auch wir wollen euch zum trüben Wetter eine kleine Freude machen – dieses Jahr erwarten euch 15% auf unser gesamtes Sortiment!  

Damit ihr aber nicht völlig überrumpelt ins Shopping Fieber stürzt, haben wir euch eine Kollektion unserer Herbst Favoriten zusammengestellt! Von kleinen Accessoires bis großen Backpacks, wartet auf jeden das passende It-Piece für die kalten Tage! 

UNSERE RUCKSACK FAVORITEN  

Regen und Schmutz ist für diese zwei Gefährten kein Problem! – Der Bergen All Black und Fyn Cream Black machen nicht nur im Sommer eine gute Figur. Mit ihrem zeitlosen und minimalistischen Design fügen sie sich perfekt in jedes Herbst-Outfit und machen euren Look von komplett. Das vegane Tech-Material ist wasserabweisend und lässt sich super einfach reinigen – ein kleiner Regenschauer ist also kein Problem für die beiden Platzwunder. 

Die Passenden Details – ACCESSOIRES 

Die schöne Vorstellung vom goldenen Herbst mit warmer Oktober-Sonne und buntem Laub, wollen wir für dieses Jahr noch nicht so schnell aufgeben! Auch bei unseren Accessoires setzen wir diese Saison auf Gold! Passend zu den warmen Herbst-Tönen können wir euch die Grace Gold Green Steel ans Herz legen. Das edle smaragdgrüne Ziffernblatt matcht perfekt mit dem warmen Goldton des Uhrenarmbands – die Special-Edition kommt genau passend mit ihren herbstlichen Tönen! Aber auch ein paar andere Accessoires passen sich perfekt in die herbstliche Farbpalette ein, wie die Sveg Sandstone – mit ihren praktischen Innentaschen hilft sie Ordnung in deiner Tasche zu halten und bietet dabei genug Möglichkeiten, um die wichtigen Dinge des Alltags, wie Smartphone, Schlüssel und Portemonnaie, sicher zu verstauen. 

BRILLEN Must-Haves

Auch im Gesicht setzten wir diesen Herbst auf goldene Rahmen und Tortoise Musterungen. Passend zu den dicken Strickpullis, auf die sich ins geheim schon jeder seit langem freut, packen wir wieder die runden Brillen aus. Egal, ob London, Marais oder Belleville – mit diesen Modellen liegst du diesen Herbst garantiert richtig! Ganz vorne mit dabei ist für uns die Marais Sand Tortoise. Ihre verspielte Musterung und die beige-schwarze Farbgebung machen sie zu einem wahren Highlight jeden Outfits. Für wen es etwas schlichter sein darf, dem legen wir die London Matt Gold ans Herz. 

Also Kaptens, macht euch bereit für den Herbst und lasst euch diese Must-Haves nicht entgehen! Den Code für die Glamour Shopping Week findet ihr in der Glamour Zeitschrift oder in der Glamour App.
Happy Shopping! 🛍

Die Zukunft steht im Zeichen des Wandels – und auch wir schließen uns dem an. Vor sieben Jahren hat alles mit Uhren angefangen und das soll noch lange noch nicht aufhören! Aber es ist Zeit für Veränderung! Von unserem Chronographen Chrono bis hin zu unserer eleganten Grace haben all unsere Uhren ihren eigenen Charakter und stehen für ganz unterschiedliche Momente in deinem Leben. Wir haben uns entschieden einen ganz neuen Charakter aufleben zu lassen. Das Motto hierbei: We rise together! 

Dieses neue Modell ein absolutes MUST-HAVE für alle Uhrenliebhaber*innen mit besonderem Anspruch und Ästhetikbewusstsein! Eine Armbanduhr der Extraklasse, die nicht nur mit einem einzigartigen Look besticht, sondern auch durch unzählige Features, die sie zum perfekten Begleiter im Alltag machen.  

Wir wollen euch nicht zu lange auf die Folter spannen: Hier ist die neue Rise Watch!  

Die Besonderheit: Sie ist die erste Uhr in unserem Sortiment, die zu 100% aus recyceltem Edelstahl besteht. Das kratzfeste und robuste Saphirglas wird von einem markanten Gehäuse aus edlem Silber oder Gold umschlossen. Darunter liegen drei weitere, separate Ziffernblätter für die integrierte Stoppfunktion und Intervallmessung. Als besonderes Highlight bietet dir die Rise Uhr die Möglichkeit, mit Hilfe der Lünette eine zweite Zeitzone einzustellen, sodass du immer sehen kannst wie spät es an deinem Lieblings-Urlaubsort, in deiner Heimat oder bei deinem Geschäftstermin in New York ist. 

Das absolute Herzstück dieser Uhr liegt aber im Inneren verborgen – dort bildet das langlebige Uhrwerk des Schweizer Herstellers Ronda, das tickende Zahnrad der Uhr und verleiht der Rise ihren Premium-Charakter. Mit diesem Uhrwerk wird die Rise zu einem zuverlässigen Begleiter, an dem du lange Zeit Freude haben wirst.   

Dir fehlt noch der perfekte Gefährte für deine kommenden Abenteuer? Dann lass dich von unserer neuen Kapten & Son Uhr begeistern und entdecke die neue Rise-Kollektion in unserem Shop! 

Oder sollten wir eher sagen: It’s already cold outside! Der Winter ist mittlerweile überall angekommen und nach den Feiertagen kommt es uns allen doch ganz recht, ein paar Tage im warmen Zuhause zu verbringen und auszuruhen. Neben viel Schnee, warmen Tee und Kuscheldecken erwartet euch außerdem unser Winter-Sale! Vom 08. bis zum 18. Januar haben wir unsere Lieblingsteile für euch bis zu 50 % reduziert. Und damit ihr einen Überblick habt, haben wir euch in diesem Blogpost eine kleine Auswahl zusammengestellt. Also nichts wie los und lasst euch die Schnäppchen nicht entgehen!

Spare bei unseren Uhren!

Wir beginnen mit einem Klassiker unserer Uhren: Der Chrono und Chrono Small! Ausgewählte Materialien, qualitativ hochwertige Verarbeitung und das klare skandinavische Design, machen den Chrono zu einem absoluten Hingucker! Über den Chrono Silver „Steel“ bis hin zum Chrono „All Black Croco“ gibt es 15 % Rabatt auf die unterschiedlichen Styles. Schaut doch mal rein, ob euer Favorit auch dabei ist.

Auch langjährige Klassiker wie die Heritage und die Crush sind im Sale – hier gibt es 20 % Rabatt auf die Steelmodelle der Crush mit schwarzem und weißem Ziffernblatt und 30 % Rabatt auf verschiedene Varianten der Heritage.

Aber das war es noch lange nicht! Einen richtigen Schnapper könnt ihr bei der Pure, Campus und Campina machen. Auf euch warten viele Modellvarianten mit 30 % bis zu 50 % Rabatt – das solltet ihr auf keinen Fall verpassen!

Verpasst nicht den Großen Rucksack Sale!

Mit von der Partie ist einer unserer Newcomer – der Fyn „Taupe“. Sein lässiger Look und die unverhoffte Geräumigkeit bieten dir jede Menge Stauraum und machen ihn zum perfekten Begleiter im Alltag. Den Fyn Rucksack könnt ihr euch jetzt auch in weiteren Farbvarianten mit bis zu 30 % Rabatt sichern. 

Erinnert ihr euch noch an die zweite Limited Edition des Alesund by Ana Johnson? Im Sommer haben wir zusammen mit der Influencerin zwei Varianten des Alesund rausgebracht. In unserem Winter Sale habt ihr jetzt die Chance, die letzten Stücke des Alesund Small zu ergattern und das sogar mit 20 % Rabatt! Außerdem sind auch einige der Kids Rucksäcke reduziert.

Noch mehr könnt ihr bei den Modellen Oslo, Lund, Lillestrom und Copenhagen sparen – 30 % und mehr geben wir euch auf die verschiedenen Farbvarianten.

Die Schnapper unter den Brillen und Sonnenbrillen

Ihr könnt trotz der kalten Wintertage an nichts anderes als Sonne und Meer denken? Kein Problem! Uns geht es nicht anders und um sich schon mal auf die kommende Sommersaison vorzubereiten, haben wir bei den Sonnenbrillen mit Prozenten nicht gespart! Von der Atlanta bis hin zur Valencia gibt es auf eine Vielzahl unserer Modelle bis zu 50 % Rabatt. Lasst euch die Rabatte nicht entgehen!

Mit dabei ist unser All-Time Favorite – die Amsterdam Sonnenbrille. Egal, ob in Mineral Tortoise Brown oder Summernight, die Brille wird einfach nie langweilig. Aber auch unter den Sonnenbrillen sind einige Influencer Kollektionen mit 30 % reduziert, wie die Berkeley by Angelina Pannek, die Orlando by lamoiredesoso oder die Waikiki by LeGer.

Last but not Least – Accessoires im Sale

Nicht zu vergessen sind unsere Accessoires – von Chest Bags über Handyhüllen bis hin zu Wallets gibt es einige Rabatte abzustauben. Zum Beispiel gibt es 20 % Rabatt auf unsere Bestseller, wie die Umhängetaschen Habo und Vanso. Natürlich gibt es auch auf unsere weiteren Produkte wie die Koffer und Brillen Rabatte! Am besten ihr klickt euch einfach mal durch die Kategorien und entdeckt dabei vielleicht noch euren nächsten Schatz!

So, jetzt wollen wir euch aber nicht mehr allzu lange aufhalten. Wir hoffen, ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr und wünschen euch H A P P Y  S H O P P I N G! ❄️

Hey Kaptens! Wir sind wieder zurück mit einem neuen Blogbeitrag. Heutiges Thema: Geschenke. Gerade erst ist die Black Week vorbei und nun folgt auch schon der Dezember und damit auch die Weihnachtszeit. Das bedeutet kuschelige Socken, warmer Tee und ganz viele Lichterketten, aber auch allerlei Kleinigkeiten, die man in der Vorweihnachtszeit erledigen muss – ganz oben auf der Liste: Geschenke kaufen. Damit auch ihr dieses Jahr der Held unter dem Weihnachtsbaum seid, helfen wir euch mit unserem Geschenke-Guide aus! Wir haben Geschenkideen in verschiedene Preiskategorien verpackt, von „Do-it-yourself“ bis „es werden keine Kosten und Mühen gescheut“.

Gleichzeitig haben wir uns auch dieses Jahr einige Specials zu Weihnachten einfallen lassen: Zum einen erwartet euch dieses Jahr unser X-Mas Special – erhaltet bei jedem Kauf eines Rucksacks, einer Uhr, einer Brille, Sonnenbrille oder eines Koffers eine unserer neuen Kulturtaschen nach Wahl entweder ‘Windsor All Black’ oder ‘Trevi All Black’ gratis dazu! So könnt ihr euch über ein zusätzliches Geschenk freuen. Aber das war’s noch nicht: beim Kauf einer Uhr erhaltet ihr diese außerdem in unserer wunderschönen X-Mas Gift Box – solange der Vorrat reicht! Für alle, die immer noch auf der Suche nach Inspiration sind, kommt hier der Geschenke-Guide, um euch die Arbeit ein wenig zu erleichtern. So findet garantiert jeder das passende Geschenk.

Geschenke unter 50 €

Fangen wir erst mal klein an, denn nicht jeder hat für jeden Beschenkten ein großes Budget zur Verfügung. Aber das ist natürlich gar kein Problem! Denn wir haben die Lösung – und die nennt sich DIY. Genau richtig gehört, wir haben schon alle als Kinder gebastelt und auch jetzt sind DIY-Geschenke wieder im Kommen. Egal, ob ein Makramee, selbst gemachte Marmelade oder ein gemaltes Bild, die beschenkte Person wird sich sicher freuen, wenn man sieht, dass ihr Zeit und Mühe in das Geschenk gesteckt habt. Wer noch nicht seine kreative Ader entdeckt hat und lieber bei kostengünstigen Geschenken bleiben möchte, für den haben wir hier 5 Geschenke unter 50€ aufgelistet.

Geschenke unter 150 €

Eure Schwester mags klassisch und elegant oder euer Bruder liebt den angesagten Scandi-Style? Egal, ob für eure Mama, Papa, eure Geschwister oder Freunde, wir haben definitiv für jeden etwas dabei und wer sagt denn eigentlich, dass man sich nicht auch selbst ein schönes Geschenk unter den Weihnachtsbaum legen kann? Also findet ihr hier unsere Top 5 Geschenke unter 150 €. Da sollte wirklich für jeden etwas dabei sein.

Geschenke unter 300 €

Ihr wollt für große Augen bei der Bescherung sorgen und dem Beschenkten das Weihnachtsfest versüßen? Dann haben wir ein paar Geschenke der ganz besonderen Art gesammelt. Für alle, die es etwas ausgefallener mögen, kommen hier unsere Specials unter 300€.

Wir hoffen wir konnten euch die alljährliche Geschenke-Panik nehmen und ihr blickt jetzt etwas entspannter in die Weihnachtszeit! Vielleicht hat es ja das ein oder andere Kapten-Produkt auf eure Geschenke-Liste geschafft. Und falls es doch einmal dazu kommen sollte, dass euer Geschenk nicht auf die erhoffte Begeisterung trifft, haben wir unser Rückgaberecht bis zum 08.01.2021 verlängert.
Aber Kaptens, wir haben da noch eine Kleinigkeit in petto: Damit auch ihr selbst schön beschenkt werdet, haben wir einen Adventskalender für euch vorbereitet mit täglichen Gewinnen! Schaut gerne mal auf unserem Instagram-Kanal vorbei, dort findet ihr alle Informationen!

So und jetzt dreht die Weihnachtsmusik lauter und stellt die Plätzchen bereit – die Weihnachtszeit ruft und wir wünschen euch eine gemütliche Vorweihnachtszeit! 🎄

Wir alle wissen, dass unsere Erde dringend Hilfe braucht und wir vor massiven Umwelt-Problemen stehen. Auch wir als Unternehmen haben, was das betrifft, große Verantwortung zu tragen und müssen die richtigen Entscheidungen treffen. Uns geht es nicht darum, zu behaupten, wir wären perfekt, doch wir arbeiten stetig daran, in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht größtmögliche Fortschritte zu machen. Deshalb wollen wir Euch heute mit auf eine Reise nehmen: Von der Herstellung unserer Produkte bis zur Lieferung zu Euch nach Hause, wollen wir Euch die einzelnen Steps transparent machen und zeigen, auf welche Weise wir versuchen, einen positiven Beitrag zu leisten.

Wo alles begann – die Idee

Schon beim Produktdesign legen wir großen Wert auf Nachhaltigkeit, denn durchdachte Designs und qualitativ hochwertige Materialien sollen Euch nicht nur eine hohe Funktionalität bieten, sondern so widerstandsfähig sein, dass unsere Produkte Euch lange auf Euren Abenteuern begleiten werden.

Die Materialwahl – wie gehen wir mit unseren Ressourcen um?

Kommen wir zum wahrscheinlich wichtigsten und für Euch interessantesten Punkt: unsere Materialien. Da die Qualität unserer Produkte und unsere Umwelt mit ihren begrenzten Ressourcen für uns eine große Rolle spielen, wählen wir unsere Rohstoffe nach strengen Kriterien aus.

Unsere Rucksäcke bestehen zum einen aus Polyurethane (PU), was Ihr vielleicht auch unter dem Begriff „Veganes Tech-Material“ kennt. Im Gegensatz zu dem Kunststoff Polyvinylchlorid enthält PU keine chemischen Weichmacher, ist langlebig und sogar wasserabweisend.

Außerdem sind wir auf recyceltes Polyester (rPET) umgestiegen, da so keine neuen Ressourcen und ca. 59 % weniger Energie in der Herstellung benötigt werden – und das bei gleicher Qualität. Diesen Rohstoff können wir aus gesäuberten PET Flaschen oder auch Eurer alten Kleidung gewinnen. Lediglich zwei unserer Rucksack-Modelle, der Lund „Olive Green“ und „All Black“, enthalten zu einem kleinen Anteil Tarpaulin und Canvas, für welche wir aktuell auf der Suche nach nachhaltigen Alternativen sind.

Bei dem Großteil unserer Sonnen-, Korrektur- und Bildschirmbrillen setzen wir auf Acetat – der Bio-Kunststoff aus Zellulose hat Einiges drauf, denn er gehört nicht nur zu den nachwachsenden und recycelbaren Rohstoffen, sondern ist dazu auch noch sehr leicht und flexibel für Euch anpassbar. Im Vergleich dazu schneidet das Metall in unseren Brillen weniger gut ab, was uns natürlich absolut bewusst ist. Jedoch mussten wir leider feststellen, dass wir bis jetzt noch kein vergleichbares Material mit den leichten, robusten und hitzebeständigen Eigenschaften von Metall gefunden haben, das auch nur annähernd so langlebig ist. Hier besteht also definitiv noch Verbesserungspotenzial.

Ihr seht also: Im Großen und Ganzen sind unsere Produkte nicht nur langlebig, sondern auch unsere Materialien sind von höchster Qualität!

Der erste Stop – unser Produktionsstandort

Der Großteil unserer Produkte wird in Shenzhen in der Nähe von Hongkong produziert. Nun denkt sich bestimmt manch einer von Euch: „Hm China? Ist das denn so nachhaltig?“, denn der negativ konnotierte Ruf von „Made in China“ eilt den Produkten leider voraus. Doch wir können hier ruhigen Gewissens mit „Ja!“ antworten, denn Shenzhen ist eine der fortschrittlichsten und innovativsten Metropolen, wenn es um das Thema Nachhaltigkeit geht. Viele junge und kreative Menschen arbeiten dort daran, hochwertige Produkte unter der Einhaltung von ethischen und moralischen Standards zu produzieren. Und für unsere Korrekturbrillen haben wir sogar ein eigenes Verglasungslabor in unserer Wahlheimat Köln eingerichtet. Dort können wir schnell und regional Eure Korrekturbrille jederzeit für Euch anpassen.

Aber Moment – wie sind die Arbeitsbedingungen bei der Produktion?

Natürlich darf bei der Produktion nicht vernachlässigt werden, dass auch vor Ort alles in den geregelten Bahnen verläuft. Deshalb reisen regelmäßig Mitarbeiter aus unseren Produktdesign- und Einkauf-Teams nach Shenzhen und stellen sicher, dass alles seinen richtigen Verlauf nimmt. Zudem führen externe Organisationen für uns sogenannte Ethical Audits durch. Das sind Produktionsbesuche bei denen die Bereiche Hygiene, Sicherheit, Gesundheit, Abfallmanagement sowie Kinderarbeit, Gehälter, Arbeitsatmosphäre und -zeiten überprüft werden und kontrolliert wird, ob alle Standards eingehalten werden. Dadurch können wir Euch auch trotz der Entfernung unserer Produktionsstätte eine gesicherte Produktion versprechen.

Außerdem sind wir dabei unsere Recycling- und Entsorgungsprozesse von Überresten des Materials zu verbessern, sodass wir dazu beitragen können, weniger Müll zu produzieren.

Von China zu Euch nach Hause – der Transport

Unser Produktionsstandort in Asien hat natürlich zwangsweise große Transportwege zur Folge, was einen Großteil der Belastung für die Umwelt darstellt. Wir haben es 2019 geschafft 90 % des Transports per Zug durchzuführen. Doch durch die unvorhersehbare Nachfrage einiger Produkte, mussten wir leider dennoch einen Teil per Flugzeug transportieren und sehen hier unser Verbesserungspotenzial für die Zukunft, denn der Transport per Zug stößt 40 % weniger CO2 aus. Was die Verpackungen angeht, arbeiten wir nach dem Motto ‚Refuse and Reduce‘. Um überflüssige Verpackungen zu reduzieren, haben wir unsere Produkte von Plastiktüten befreit und sind auf einen wiederverwendbaren Baumwoll-Beutel umgestiegen. Zukünftig planen wir, unsere Brillen statt in Plastik durch ein Brillenputztuch zu schützen.

Der letzte Schritt in unserer Transportkette ist die Lieferung zu Euch nach Hause. Hier setzen wir auf Sammellager und Transportdienstleister, um die Lieferung so effizient wie möglich zu gestalten. Der Großteil wird dabei durch DHL GoGreen klimaneutral versandt, die durch Spenden an eine Klimaorganisation den CO2-Ausstoß beim Versand kompensieren. Außerdem habt Ihr Euch bestimmt schon gefragt, warum Retouren bei uns erst angemeldet werden müssen und die Rücksendekosten von Euch getragen werden sollen. Im ersten Moment klingt das nach einem komplizierten und aufwendigen Prozess. Jedoch möchten wir das Bewusstsein für Lieferwege wecken und somit die Retourenwege minimieren. Noch dazu sparen wir enorm viel Papier, indem wir das Retourenetikett nicht jedem einzelnen Paket beilegen, da es bei Nichtverwendung überflüssigen Müll produziert. Langfristig streben wir durch die Eröffnungen unserer eigenen Stores eine Lösung an, um Retouren- und Lieferwege weiter zu minimieren und zu vereinfachen.

Wir hoffen, dass unser Blogbeitrag für etwas mehr Transparenz bei Euch gesorgt hat. Für die Zukunft haben wir uns einige Ziele in Sachen Nachhaltigkeit gesetzt und blicken positiv und hoffnungsvoll darauf. Und wir glauben daran, dass wir gemeinsam etwas verändern können und hoffen, dass auch Ihr dabei seid! 🌿